Stadtteile und Stadtbezirke der Stadt Nürnberg

Karte der stadtistischen Bezirke und Stadtteile von Nürnberg Kornburg, Worzeldorf, Pillenreuth, Herpesdorf, Gaulnhofen, Weiherhaus, Königshof und Greuth Schmausenbuckstraße Mögelsdorf Brunn Kornburg, Worzeldorf Mooshof Thon und Kleinreuth hinter der Veste Marienberg mit Volkspark, Loher Moos und Herrnhütte Großreuth h.d.Veste mit Schleifweg St. Jobst, Steinplatte, Rechenberg, Weigelshof Glockenhof, Sankt Peter Ludwigsfeld und Luitpoldhain Gleißhammer Höfen Großreuth und Kleinreuth b. Schweinau Höfles Schnepfenreuth Buch Schoppershof Veilhof Wöhrd Pirckheimerstr., zu Gärten hinter der Veste Maxfeld Tullnau Zerzabelshof mit Tiergarten Nibelungenviertel, Bleiweiß, Guntherstrasse Lichtenhof, Hummelstein Galgenhof Steinbühl Gugelstraße; Rabus Gibitzenhof Dianastraße Katzwanger Straße Hasenbuck Rangierbahnhofsiedlung Fischbach Langwasser Falkenheim und Kettelersiedlung Gartenstadt und Südfriedhof Werderau Wetzendorf Ziegelstein Wohngebiet Beuthener Straße Dutzendteich Reichelsdorfer Keller Reichelsdorf Katzwang und Neukatzwang (N) Maiach Eibach Röthenbach West und Ost Hohe Marter Sandreuth Schweinau St. Leonhard Gebersdorf Erlenstegen Laufamholz Mühlhof und Krottenbach Sündersbühl Gaismannshof Leyh St. Lorenz - südliche Altstadt St. Sebald - nördliche Altstadt Marienvorstadt; Bahnhofstr. Tafelhof St. Johannis Bielingplatz in St. Johannis Nord Sandberg bis Nordwestring Himpfelshof/Rosenau Gostenhof Bärenschanze Eberhardshof Muggenhof und Doos Westfriedhof Schniegling Schafhof Ziegelstein Buchenbühl Flughafen Almoshof und Lohe (östlich) am Flughafen von Nürnberg Kraftshof Neunhof Boxdorf Gewerbegebiet Nürnberg Feucht Moorenbrunn Altenfurt Grossgruendlach Uhlandstraße, Teil der Gärten hinter der Veste
Bezirke der Stadt Nürnberg

- Außenstadt Süd
- Mitte mit Altstadt
- Nordstadt
- Oststadt
- Südstadt
- Südoststadt
- Weststadt

Die Karte enthält die bezifferten Statistischen Bezirken [SB], die nicht unbedingt mit den historischen Grenzen eingemeindeter Orte übereinstimmen. In dicht bewohnten Stadtteilen erfolgte auch eine weitere Unterteilung, so bei Johannis, zu dem eigentlich auch Sandberg und Bielingplatz zu zählen wäre. Obwohl die unterschiedlichen Bebauung auch schon eine getrennte Betrachtung rechtfertigt.

Hier wird versucht, dieses ordnende Chaos einigermaßen zu bewältigen. Mancher Nürnberger weiß nicht recht, wo er eigentlich wohnt.

Na in Nürnberg!

Aber wo, was gibt es da zu sehen, seit wann besteht die Siedlung, wer ließ jenes Schlösschen errichten, was wurde aus der Fabrik und warum wohnt man gerade hier?
Diese flächendeckende Information kann nie vollständig sein. Aber Auskenner können dazu beitragen, wenn etwas ergänzt werden oder wirklich falsch sein sollte.